Welche Materialien werden normalerweise für Katastrophenschutzzelte verwendet?

Aktualisieren:13-09-2021
Zusammenfassung:

Oxford-Tuch ist aus dem täglichen Leben der Menschen ni […]

Oxford-Tuch ist aus dem täglichen Leben der Menschen nicht mehr wegzudenken, es hat großartige Funktionen: Es kann nicht nur Regen, Sonne und Wind verhindern, sondern kann auch in Zelten der Katastrophenhilfe verwendet werden. Katastrophenzelte sind seit Ausbruch der Epidemie unverzichtbar in der Prävention der Epidemie: Katastrophenzelte sind überall in Wohngebieten, Dorfeingängen und Straßenkreuzungen zu sehen, und der Verbrauch von Katastrophenzelten ist gestiegen.

 

 

Körpermaterial
Ein einzelnes Zelt, das mit einem himmelblauen einseitigen wasserdichten und flammhemmenden Beschichtungstuch aus PVC als Hauptmaterial genäht ist;
Eine Seite des Baumwollzeltes ist mit PVC wasserdicht, flammhemmend, kältebeständig beschichtet, als Wärmeisolationsmaterial dient Polyester-Nadelfilz oder hohle Polyester-Stapelfaserwatte, als Futter wird flammhemmendes Polyester-Filament verwendet, grau doppelt -seitig mit PVC beschichtet wasserdichte, flammhemmende, kältebeständige Beschichtung Das Tuch wird als Bodenbelag verwendet Die Hauptmaterialien wie Zeltkörper, Baumwollliner, Bodenbelag etc. werden als Wärmedämmstoffe, Flamm- widerstandsfähiges Polyester-Seidengewebe und graues doppelt beschichtetes Polyester wasserdichtes, flammhemmendes, kältebeständiges Beschichtungstuch. Verwenden Sie PVC wasserdichtes und flammhemmendes doppelseitiges Beschichtungsgewebe als Dachmaterial, milchig weiße doppelseitige PVC wasserdichte und flammhemmende selbstreinigende Farbe als Wandmaterial mit Wärmekombination und Nähtechnologie.

 

Aussehen Qualität
1. Wasserdichtes Tuch und Bodentuch sollten den technischen Anforderungen von PVC-beschichtetem Tuch im Standard entsprechen. Die Farbe des Gewebes sollte himmelblau sein, die Farbe des Bodentuchs sollte grau sein und die Farbe der Beschichtung sollte gleich sein gleich oder niedriger als die Farbe des Stoffes Farbe, Farbton und Stoff des Stoffes sollten den von der zuständigen Behörde genehmigten Standardmustern entsprechen.
2. Der Druck auf weißem Papier sollte korrekt, klar, reich an Farbsättigung, Festigkeit, keine Farbentwicklung, kein wasserdichter Leistungstest, kein Verblassen, Verblassen und Fließen der Tinte sein.
3. Die Farbe des Wärmedämmmaterials sollte weiß sein und seine Farbe und sein Aussehen müssen den von der zuständigen Behörde genehmigten physikalischen Standards entsprechen. Isoliermaterialien sollten dick, dünn und gleichmäßig sein und dürfen keine Mängel wie Flecken und Löcher aufweisen.
4. Die Farbe der flammhemmenden Polyesterfaser ist weiß und ihre Farbe und ihr Aussehen sollten den von der zuständigen Behörde genehmigten physikalischen Standards entsprechen.